Beitragsbild Waldweg für Trost durch Trauersprüche

Trost durch Trauersprüche

In unserer umfangreichen Sammlung von Trauersprüchen finden Sie die passenden Trauersprüche für die verschiedensten Anlässe, ob für Trauerkarten, Todesanzeigen oder Danksagungen, für Beileidskarten oder Kondolenzbriefe.

Warum eigentlich greifen wir immer wieder gerne auf Gedichte und Sinnsprüche zurück? Schließlich sind sie doch weder informativ noch sonderlich unterhaltsam. Und sie passen auch nicht in unseren Alltag, der uns beruflich oder privat meist mit viel Arbeit auf Trab hält.

Aber immer dann, wenn das Leben uns vor außergewöhnliche Situationen stellt, mögen wir sie als überwältigend schön, ergreifend oder traurig empfinden, dann können Gedichte oder Sinnsprüche uns ein wenig weiterhelfen. Wie machen sie das?

Trauersprüche – Gedichte sprechen die Sprache der Seele

Sie fassen das in Worte, was wir vielleicht nur diffus fühlen und kaum zum Ausdruck bringen können. Damit gelingt es ihnen, unser Herz zu berühren. Auf diese Weise kann ein Gedicht dazu beitragen, dass wir uns selbst besser verstehen.

Ein Sinnspruch hingegen bringt prägnant in wenigen Zeilen eine Lebensweisheit auf den Punkt. Wenn wir so etwas lesen, denken wir oft: Das stimmt, genauso ist es! Und haben wieder etwas verstanden. Gedichte und Sinnsprüche befassen sich mit vielen Themen des Lebens, die größte Bedeutung aber scheinen sie in zwei Bereichen zu haben: Liebe und Tod. Vielleicht, weil beides mit dem Verstand so schwer zu begreifen ist.

Wenn wir eine Trauerkarte schreiben oder unser Beileid formulieren wollen, dann suchen wir die passenden Worte oft in den Texten von Dichtern und weisen Menschen. Trauersprüche und ebenso Gedichte und Zitate zum Thema Tod und Trauer können ein wenig Trost vermitteln und helfen, den schmerzlichen Verlust anzunehmen und zu verarbeiten.

Eine umfangreiche Sammlung von Trauersprüchen ist auf der Webseite von Memento zu finden. Damit Sie bald das Richtige finden, gibt es die Möglichkeit, die Texte nach Kategorien zu filtern, zum Beispiel „Beileid aussprechen“, „Danksagung“ oder „Religion“. Dann würden Sie jeweils eine Reihe von geeigneten Trauersprüchen dazu erhalten. Genauso lässt sich die Textsammlung nach Autoren und Zitaten durchsuchen. Oder nach Themen wie etwa „Abschied“, „Freundschaft“, „Hoffnung“, „Krankheit“, „Nachruf“ oder „Trost“. Christlich-religiös orientierte Menschen werden hier die passenden Zitate aus der Bibel finden.

Diese ausgefeilten Suchmöglichkeiten helfen Ihnen, das auszuwählen, was am besten zum Anlass passt und Ihnen am meisten zusagt.

Trauersprüche: Wenn die Seele ihre Flügel ausspannt

Eines der Gedichte, das Menschen in Trauer besonders anspricht, stammt von dem Dichter Joseph von Eichendorff, es trägt den Titel Mondnacht. In der letzten Strophe heißt es:

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus.
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

Die Vorstellung, dass die Seele des Verstorbenen nach Hause fliegt, hat für viele Menschen etwas sehr Tröstliches. Sie glauben, dass die Seele nach dem Tod zu ihrem Ursprung zurückkehrt.

Vor einiger Zeit hörte ich in einem Radiointerview jemanden sagen, das Eichendorff-Gedicht sei ein Teil der Massenkultur geworden. Es sei „trivialisiert“, da man es inzwischen auf jeder zweiten Trauerkarte finde. Diese Meinung wurde sehr abfällig geäußert. So als hätten nur eingeweihte Kreise, bestehend aus Germanisten, Deutschlehrern und Oberstufenschülern, das Recht, sich mit der Mondnacht zu befassen.

Ich dagegen finde es wunderbar, dass dieses Gedicht so bekannt ist und vielen Menschen etwas bedeutet. Schließlich ist es ein Teil unserer Kultur und gehört uns allen. Und ich freue mich, wenn so mancher in den Zeilen Trost findet.

Auch die Mondnacht finden Sie in der Sammlung der Trauersprüche bei Memento. Und zahlreiche weitere Sprüche, Zitate und Gedichte. Nehmen Sie sich Zeit, einen passenden Text auszusuchen. Was hätte dem Verstorbenen gefallen? Was spricht Sie besonders an? Oder, wenn Sie einem Freund oder Bekannten eine Beileidskarte schicken möchten, welche Worte könnten denjenigen ein wenig trösten?

Hören Sie auf Ihr Herz, dann werden Sie genau das Richtige auswählen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen